Wichtige Bekanntmachung: Ab sofort eingeschränkter Dienstbetrieb

Ab sofort: Eingeschränkter Dienstbetrieb bei der Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf

Aufgrund der derzeitigen Corona-Krise bleiben die Rathäuser in Stadtoldendorf und in Eschershausen bis auf Weiteres geschlossen. Die Ämter sind jedoch besetzt und können über die unten genannten Kontaktdaten erreicht werden. Dringende, unaufschiebbare Termine sind vorher telefonisch abzusprechen. Anfragen und Einreichungen sind per E-Mail, per Post oder per Fax (Fax-Nr. 05532/9005-110 oder 05532/9005-444) möglich.

Erreichbarkeit von 08.00 bis 12.00 Uhr (Montag bis Freitag) und von 14.00 bis 15.30 Uhr (Montag bis Donnerstag)

Samtgemeindebürgermeister, Hauptamt, Personalamt

05532/9005-0; info@eschershausen-stadtoldendorf.de

Finanzen, Steuern, Kasse

05532/9005-333; c.meier@eschershausen-stadtoldendorf.de

05532/9005-334; s.richter@eschershausen-stadtoldendorf.de

05532/9005-335; g.boeker@eschershausen-stadtoldendorf.de

Bauamt, Friedhofswesen, Bauhof

05532/9005-428; a.thondee@eschershausen-stadtoldendorf.de

05532/9005-429; m.pramann@eschershausen-stadtoldendorf.de

Ordnungsamt, Bürgerbüro

05532/9005-450; j.henke@eschershausen-stadtoldendorf.de (allgem. Vertr.)

05532/9005-243; n.engel@eschershausen-stadtoldendorf.de

Feuerwehr, Kindertagesstätten, Standesamt

05532/9005-241; i.hundertmark@eschershausen-stadtoldendorf.de
(nur bis 12.00 Uhr erreichbar)

05532/9005-447; u.magnus@eschershausen-stadtoldendorf.de

 

Stand: 16.03.2020 | 09.30 Uhr