Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

In den Orten der Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf kann der Traum vom eigenen Heim im Grünen Wirklichkeit werden. Sowohl in den Städten Eschershausen und Stadtoldendorf als auch in den weiteren Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde – Arholzen, Deensen, Dielmissen, Eimen, Heinade, Holzen, Lenne, Lüerdissen und Wangelnstedt mit ihren jeweiligen Ortsteilen- stehen Grundstücke in attraktiver Wohnlage zur Verfügung.

Auch die Grundstückspreise sind überaus günstig, so dass auch die Finanzierung dieses Traumes kein Drahtseilakt ist sondern schon morgen Wirklichkeit werden kann. Überzeugen Sie sich selbst von der Möglichkeit des Wohnens mitten in schöner Natur, fernab vom Großstadtlärm und dennoch mitten drin – in Deutschland.

Wohnbaugebiet „Rosenbusch Süd“ Stadtoldendorf

Das aktuelle Baugebiet „Rosenbusch Süd“ liegt am Stadtrand von Stadtoldendorf in direkt angrenzender Bebauung des Wohngebietes Bülte.

Parzellen zwischen ca. 650 bis ca .900 m²
Preis: 69,- € / m²

Wohnbaugebiet „Hüschenbrink-Hohenwegsfeld“ (Altershausener Ring) Eschershausen

Baugebiet Hüschebrink-HohenwegsfeldAm Rande der Raabestadt Eschershausen liegt das ruhige Wohnbaugebiet Altershausener Ring. In dem Baugebiet befinden sich derzeit noch verfügbare Parzellen, die sofort bebaut werden können. Der Stadtkern mit den wichtigsten Geschäften ist in wenigen Gehminuten erreichbar, nur wenige Meter entfernt ist man in der Natur.

Parzellen zwischen 550 bis 700 m²
Preis: 50,- € / m²

 

Auskunft erteilt:

LTL Immobilien GmbH
Odfeldstraße 11
37632 Eschershausen
Telefon: 05534 /910 90 00

Foerderrichtinie-Junge-Familien-Eschershausen.pdf 65 kB

Wohnbaugebiet „Wiesenweg“ Deensen

21 Bauplätze stehen im neuen Baugebiet „Wiesenweg“ zu Verfügung. . Die Zufahrt erfolgt über den Wiesenweg und es sind 2 Parkflächen und ein Spielplatz ausgewiesen. Der Ortskern kann über einen Fußweg erreicht werden. Im Kaufpreis enthalten sind: Das Grundstück, die Baustraße, die Straßenbeleuchtung, die Gehwege und der Endausbau. Für die Ver- und Entsorgungsträger (Wasser, Gas, Strom usw.) ist der Käufer zuständig.

Bei Interesse an einem Baugrundstück melden Sie sich bitte an die Gemeinde Deensen, Am Alten Born 5, 37627 Deensen, Tel.: 05532/2466, Gemeinde.Deensen@gmx.de

Parzellen zwischen 650 und 1.000 m²
Preis: 58,00 € / m²

Von diesem Betrag kann auf Wunsch ein Betrag in Höhe von 10,00 Euro/m² für einen Zeitraum von 5 Jahren zinslos gestundet werden. Weitere Informationen erteilt die Gemeinde Deensen.

Wohnbaugebiet „Auf der Breite II“ Lenne

Fernab von Großstadt und Industrie aber dennoch günstig angebunden bietet die Gemeinde Lenne sehr schöne Baugrundstücke in reizvoller landwirtschaftlich geprägter Umgebung in Orstrandlage.

Bei Interesse an einem Baugrundstück melden Sie sich bitte an die Gemeinde Lenne, Lennetalstr. 11, 37627 Lenne, Tel.: 05532/2545, gemeinde.lenne@eschershausen-stadtoldendorf.de

Parzellen frei wählbar
Preis: auf Anfrage

Wohnbaugebiet „Kleine Wiese“ Wangelnstedt

In ruhiger Dorflage befindet sich das Wohnbaugebiet Kleine Wiese in der Gemeinde Wangelnstedt. Das Baugebiet ist voll erschlossen und kann daher sofort bebaut werden. Parzellen in Größen zwischen 50 und 1.000 Quadratmetern stehen zur Verfügung.

Bei Interesse an einem Baugrundstück melden Sie sich bitte an die Gemeinde Wangelnstedt, Winkel 6, 37627 Wangelnstedt, Tel.: 05532/4532, verwaltung@wangelnstedt.de

Parzellen zwischen 500 bis 1.000 m²
Preis: auf Anfrage

Ansprechpartner:

Herr Schaper
Tel. (05532) 9005-330

Herr Schaumann
Tel. (05532) 9005-332

Kontaktaufnahme:

    Alle Angaben ohne Gewähr und Anspruch auf Aktualität. Bitte sprechen Sie bei Rückfragen die Samtgemeindeverwaltung an.

    Back to top