Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Grußwort der Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

wieder neigt sich ein ereignisreiches und turbulentes Jahr seinem Ende entgegen. Viele Themen konnten wir 2021 fortführen, starten und abschließen, auch wenn die Corona-Pandemie auch dieses Jahr bei vielen Aktivitäten und Aufgaben stetigen Einfluss nahm.

Durch sie waren auch viele Aktivitäten eingeschränkt oder teils gar nicht möglich. Umso mehr freut es mich, dass es dennoch auch 2021 wieder viel bürgerschaftliches Engagement gegeben hat, in denen Sie gezeigt haben, dass man auch in unwegsameren Zeiten einen festen Zusammenhalt pflegen muss. Dieses Engagement wünsche ich mir und uns auch für das kommende Jahr.

Doch noch haben wir Corona nicht überwunden, daher mein Appell an Sie, nutzen Sie die örtlichen Angebote und lassen Sie sich impfen. Nur gemeinsam können wir die Pandemie besiegen – und das möge hoffentlich 2022 endlich der Fall sein.

Vor uns liegt ein ebenso vollgepacktes wie herausforderndes Jahr, wieder ergeben sich zahlreiche Änderungen für Sie als Verbraucher, aber auch für uns als Kommunalverwaltung, die sich 2022 noch deutlich stärker digital aufstellen muss und will. Seien wir also alle gespannt, was das neue Jahr für uns bereithalten wird.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest, bleiben Sie gesund und kommen Sie gut und sicher ins neue Jahr!

Ihr Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Anders