Wilde Heimat im Wandel der Jahreszeiten: Solling-Vogler-Region im Weserbergland präsentiert neuen Kalender

Durch dichte Wälder, weite Wiesentäler und urtümliche Moore besticht die Solling-Vogler-Region im Weserbergland (SVR) Aktiv-Begeisterte und Erholungssuchende gleichermaßen – und das zu jeder Jahreszeit. Egal ob beim Wandern, Radfahren oder einem gemütlichen Ausflug in die Natur, die Wilde Heimat bietet in allen Hinsichten Abwechslung pur. Ein Stück der vielfältigen Landschaft gibt es nun mit dem neuen Wilde Heimat-Kalender direkt zum Mitnehmen für die eigenen vier Wände: Zwölf einzigartige Bilder begleiten durch das Jahr 2022.

Im Rahmen eines Aufrufs der SVR hatten im Jahr 2018 Hobbyfotografen die Möglichkeit, ihre schönsten Aufnahmen aus der Region einzusenden. Zahlreiche der eingegangenen Motive fanden Platz im Bildband „Nah vor der Tür und doch weit draußen“ sowie in den Wilde Heimat-Kalendern der vergangenen Jahre. Das Touristikzentrum der SVR hat auch in diesem Jahr aus den Aufnahmen der Hobbyfotografen die Facetten der Wilden Heimat für das kommende Jahr gesammelt. Der neue Kalender führt Seite für Seite durch die Wälder, Wiesen und Felder der Solling-Vogler-Region und bringt die Wilde Heimat direkt mit ins Haus. So lässt es einen täglich – wenn auch nur für einen Moment – gedanklich in die Natur eintauchen und vom nächsten Ausflug ins Grüne träumen. Und wer möchte, gibt diese Momente an seine Liebsten weiter und überrascht sie zu Weihnachten mit einem besonderen Geschenk unter dem Tannenbaum. Der Kalender im DIN-A3-Format kostet 12,50 Euro. Ab sofort gibt es ihn im Touristikzentrum der SVR und in den nächsten Tagen auch in den örtlichen Tourist-Informationen sowie im Onlineshop unter www.shop-svr.de zu kaufen.

Weitere Informationen sind bei der Solling-Vogler-Region im Weserbergland, www.solling-vogler-region.de und unter Tel. 05536/960970 erhältlich.