Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Stellenauschreibung der Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf – Sozialpädagogisches Fachpersonal für die Krippe in Stadtoldendorf

Die Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf sucht zum nächstmöglichen Termin für eine Krippen-Gruppe in Stadtoldendorf

sozialpädagogisches Fachpersonal (m/w/d)

in unbefristeter Teilzeitbeschäftigung. Die Wochenarbeitszeit beträgt 33,75 Stunden.

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zur Staatlich anerkannten Erzieher*/in oder Staatlich geprüfte Sozialpädagogischen Assistent*/in.
  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • eine aufgeschlossene Persönlichkeit und ein hohes Maß an Kooperation und Kommunikation.

Wir bieten Ihnen:

  • eine tarifgerechte Bezahlung auf Grundlage des TVöD Sozial- u. Erziehungsdienst je nach Ausbildung Entgeltgruppe S 8a oder S 3
  • eine unbefristete Beschäftigung
  • Betriebliche Zusatzversorgung
  • Die Mitarbeit in einem motivierten und engagierten Team.
  • Fachliche Fort- und Weiterbildungen

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) und schwerbehinderten Menschen gleichgestellte Bewerber (m/w/d) werden im Rahmen des gesetzlich Zulässigen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 16.06.2021 an die Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf -Personalamt-, Kirchstraße 4, 37627 Stadtoldendorf auf dem Postweg oder per Email an die Emailadresse: bewerbung@eschershausen-stadtoldendorf.de

Weitere Information erhalten sie von Herrn Magnus Kontaktdaten: Tel. 05532/9005–447 Emailadresse: u.magnus@eschershausen-stadtoldendorf.de

(Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nicht. Es sollen daher keine Originale sowie Schnellhefter, Sichthüllen usw. eingereicht werden. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen nach datenschutzrechtlichen Vorschriften vernichtet.)

Dateien: