Stellenanzeige der Gemeinde Heinade – Qualifizierter Mitarbeiter (m/w/d) für den Bauhof

Die Gemeinde Heinade sucht zum 01.11.2021 eine/n

qualifizierte/n Mitarbeiter/in (m/w/d)
für den Bauhof

in Vollzeit (unbefristet, 39 Stunden/Woche).

Aufgabenbeschreibung und Arbeitsbedingungen im Wesentlichen:

• Instandhaltungsarbeiten auf Straßen, Wegen und Plätzen
• Unterhaltung und Pflege von Grünanlagen, Spielplätzen, Außenanlagen von Liegenschaften, Straßenbegleitgrün
• Arbeiten bei Kälte, Hitze, Nässe und Zugluft und im Freien
• Reparatur und Werterhaltung an kommunalen Gebäuden und Objekten
• Straßenreinigung und Winterdienst

Einstellungsvoraussetzungen und erwartete Kenntnisse und Fähigkeiten:

• Abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklichen Beruf
• Gesundheitliche Eignung für schwere körperliche Arbeit
• Ein hohes Maß an eigenverantwortlicher und selbstständiger Arbeitsweise, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Engagement und Leistungsbereitschaft
• Bereitschaft zur Tätigkeit auch außerhalb der gewöhnlichen Arbeitszeiten (Bereitschafts-, Winter- und Wochenenddienste, auch an Feiertagen)
• Berufserfahrung im Straßen- u. Wegebau sowie mit Pflasterarbeiten sind vorteilhaft
• Fahrerlaubnis der Klassen B, BE, C1, C1E; wünschenswert CE
• Befähigung zum Führen von Motorsägen und Freischneidern bzw. die Bereitschaft, diese zu erwerben.

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA) der Kommunen. Schwerbehinderte und schwerbehinderten Menschen gleichgestellte Bewerber/innen (m/w/d) werden im Rahmen des gesetzlich Zulässigen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 19.07.2021 an die Gemeinde Heinade, Sollinger Landstr. 15, 37627 Heinade.

(Eine Rücksendung von Bewerbungsunterlagen erfolgt nicht, es sollen daher keine Originale sowie Bewerbungsmappen, Schnellhefter usw. eingereicht werden. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen nach datenschutzrechtlichen Vorschriften vernichtet.)

Dateien: